Die wohl größte Glühbirne der Welt

Bulb Latern von Designer Kouichi Okamoto

Designer Kouichi Okamoto ist bekannt für seine ausgefallenen Entwürfe die Tradition und Moderne auf so leichte Art und Weise miteinander verschmelzen – bestes Beispiel dafür ist seine BULB LATERN die wohl wie kaum ein anderes Möbel altbewährtes Handwerk in so zeitgenössische Form zu bringen vermag…

Die Herstellung von faltbaren Lampignons hat in Japan eine lange wie große Tradition – allein deswegen, da Raum in Japan seit je her immerschon ein teures Gut war und immernoch bis zum heutigen Tage  ist. Da lag es wohl nur nahe aus bekannter Form etwas Neues zu kreieren! BULB LATERN beruht auf der gleichen Falttechnik wie sie über Jahrhunderte im japanischen Alttag gebraucht wird nur mit dem Unterschied das die Form nicht traditionell einen geraden Verlauf pflegt, sondern die Rundung eine moderne e27-Glühbirne beschreibt! Oben auf eine weitere faltbare schwarz gefärbte Papierröhre in Form der Lampenfassung. Abgerundet wird diese augenzwinkernde Hommage mit einer unten aufgedruckten und klar sichtbaren Belabelung im typischen Glühbirnenstil – Vergangenheit und Moderne perfekt vereint – mehr Licht!

Uns hat das Betrachten der BULB LATERN von Designer Kouichi Okamoto und Möeblhersteller Kyouei Design mehr als erfreut und würden sie gerne bei uns zu Hause von der Decke hängen sehen – deswegen auch eine klare 10 von 10 Punkten in unserer subjektiven Designwertung!

Quellen & Credits: Kouichi OkamotoKyouei Design